Ordnung im Home Office

Um auch von Zuhause aus produktiv arbeiten zu können, ist weiterhin der Arbeitsplatz von großer Bedeutung.
Mit Ordnung im Home Office haben Sie einen klaren Kopf und können Ihre Arbeitsabläufe meist effektiver erledigen.
Hierfür geben wir Ihnen heute vier Tipps, wie Sie auch im Home Office strukturiert und produktiv arbeiten können:

  • Einmal pro Woche einen Ordnungstag einplanen. Hier können Sie alle Aufschriebe durchgehen, unnötiges entsorgen und alles strukturiert niederschreiben.
  • Alles, was nicht für die Arbeit essentiell ist, aus dem Sichtfeld zu räumen. Die Abendlektüre zum Beispiel nimmt Platz weg und kann ablenken.
  • Eine Schreibtischlampe ist vorallem in der etwas dunkleren Jahreszeit sehr wichtig. Mit ausreichend Licht, arbeitet es sich direkt viel besser.
  • Nach der Arbeit gilt es immer Ordnung zu schaffen. Verstauen Sie Ihre Arbeitsutensilien nach erledigter Arbeit und genießen Sie ihren wohlverdienten Feierabend.

Kaffee, Stift, Notebook, Koffein, Pokal, Espresso